de-DEfr-FRen-US
GO
de-DEfr-FRen-US

23

Okt

2013

Tomas Berdych: Glück im Unglück

Sachen gibt es im Tennisleben. Da verliert Tschechiens Superstar Tomas Berdych als Setznummer 2 in Basel in der 1. Runde – und am Tag nach der kalten Dusche steht er zum vierten Mal in Folge als Starter der ATP-Finals in London fest. Das errechnete der Computer der ATP World Tour am Mittwoch. Berdych freute sich über das Erreichen des grossen Saisonziels. Im Vorjahr war er in der Londoner O2-Arena im Halbfinal aufgetaucht. Der Top-Athlet, der sein Land auch zum zweiten Mal in Folge in den Davis-Cup-Final führte, verlor in Basel einen hoch dramatischen Mach gegen den Kroaten Ivo Karlovic 6:4, 6:7, 6:7. Der Clou der Geschichte: Berdych verpasste einen Matchball und hatte im ganzen Spiel keinen einzigen Breakball gegen sich! Karlovic machte seinem Ruf wieder einmal alle Ehre, ein Service-Kanonier zu sein (23 Asse). Es  war im wie im wilden Westen. Für Berdych war die Luft im übertragenen Sinn bleihaltig. Karlovic ist deshalb so gefährlich, weil er mit seinen Aufschlägen den Rhythmus der Gegner zerstören kann.
«April 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9
34269

SWISS INDOORS BASEL 2018

ATP World Tour 500  –  Euro 2,442 Mio.  –  20. bis 28. Oktober 2018

Ein Quintett der Weltklasse

Die Champions League des Tennis hat ein Abonnement für Basel: Sechseinhalb Monate vor Beginn der diesjährigen Swiss Indoors (20. bis 28. Oktober) figurieren bereits vier Weltstars aus den Top Ten auf der Startliste, ein vierblättriges Kleeblatt gewissermassen. Der Major-Rekordgewinner Roger Federer (ATP 2) führt ein hochkarätiges Quartett an vor dem Kroaten Marin Cilic (ATP 3), dem Argentinier Juan Martin del Potro (ATP 6) und dem Belgier David Goffin (ATP 10). Darüber hinaus steht mit dem 19-jährigen Denis Shapovalov (ATP 45) der wohl spektakulärste Jungstar unter Vertrag.

Lesen Sie mehr...
1011
34154

SWISS INDOORS BASEL 2018

ATP World Tour 500  –  Euro 2,442 Mio.  –  20. bis 28. Oktober 2018

Ein Quintett der Weltklasse

Die Champions League des Tennis hat ein Abonnement für Basel: Sechseinhalb Monate vor Beginn der diesjährigen Swiss Indoors (20. bis 28. Oktober) figurieren bereits vier Weltstars aus den Top Ten auf der Startliste, ein vierblättriges Kleeblatt gewissermassen. Der Major-Rekordgewinner Roger Federer (ATP 2) führt ein hochkarätiges Quartett an vor dem Kroaten Marin Cilic (ATP 3), dem Argentinier Juan Martin del Potro (ATP 6) und dem Belgier David Goffin (ATP 10). Darüber hinaus steht mit dem 19-jährigen Denis Shapovalov (ATP 45) der wohl spektakulärste Jungstar unter Vertrag.

Lesen Sie mehr...
12131415
16171819202122
23242526272829
30123456